Was will Frau wirklich?

Pixabay (27707)

Im Folgenden beschreibe ich dir drei unterschiedliche Frauentypen. Es gibt sehr viele Frauentypen, genau so, wie es sehr viele unterschiedliche Männertypen gibt.
Wer weiß, vielleicht kennst du DEINEN passenden Frauentyp noch nicht?

Frauentyp 1:
Bist du mit dieser Frau in einer Beziehung, dann bestimmt sie DEIN Leben.
Sie will auf Händen getragen werden. Mann soll ihr alle Wünsche von den Lippen ablesen.
Du musst feinfühlig auf Frau zugehen, wenn du Sex haben willst. Ein Vorspiel ist ihr wichtig.
Mann soll ihr die Tür aufmachen.
Du denkst zuweilen, dass du aus ihrer Sicht keine eigene Meinung haben sollst. Na ja, wenn doch, dann die, die ihr zusagt.
Du hast den Eindruck, dass du ständig etwas bieten musst. Sie liebt es, wenn du sie immer wieder mit außergewöhnlichen Aktivitäten überraschst.
Sie mag es absolut nicht, wenn du mit deinen Freunden losziehst. Vor allem dann nicht, wenn du sie nicht fragst, ob das okay ist. Gemeinsame Freunde gibt es entweder von ihrer Seite oder gar nicht.

Frauentyp 2:
Bist du mit dieser Frau in einer Beziehung, dann bestimmt sie IHR Leben.
Fragst du ständig nach ihren Wünschen, fühlt sie sich bevormundet und wie ein kleines Kind behandelt. Das mag sie absolut nicht!
Frau fordert Sex von dir. Ihr seid in einer Beziehung und Sex gehört für sie zur Beziehung. Sie mag, wenn du zur Sache kommst, sie leidenschaftlich und bestimmt verführst.
Sie macht die Tür selbst auf. Sie kann das!
Sie weiß sehr genau, was sie will und setzt ihre Wünsche in die Tat um. Dabei lässt sie sich nicht von dir abbringen. Sie mag es, wenn du auch ein eigenes Leben hast und dich nicht nur an sie klammerst. So geht sie auch gerne weg, ohne dir Bescheid zu sagen, mit wem und wohin.
Gemeinsame Freundschaften sind eher oberflächlicher Natur.

Frauentyp 3:
Diese Frau  stellt in einer Beziehung Ihre Pläne neben die deinen. Ihr besprecht gemeinsam, was ihr wann unternehmen wollt. Jeder hat bei der Planung dieselben Rechte. Ihr beide fühlt euch bereichert, weil ihr beide auf eure Kosten kommt. Auch beim Sex. Ihr probiert aus, mal führt der eine, dann der andere. Ihr bemüht euch beide um den anderen und du spürst, dass sie gerne mit dir schläft.
Die Tür macht der auf, der gerade davorsteht. Es ist Zufall, beziehungsweise nicht geplant, wer vor dem anderen in ein Lokal geht.
Sie weiß ab und zu, was sie will, aber auch mal nicht. Ihr geht es wie dir mit ihren Entscheidungen.
Ihr unternehmt gerne Dinge gemeinsam, genießt es aber auch, allein oder mit Freunden zu sein. Ihr informiert euch, nehmt Rücksicht, aber Ziel ist in erster Linie, dass es jedem von euch in der Beziehung gut geht.
Ihr habt gemeinsame Freunde, wie auch Freunde, die ihr alleine trefft.

Wie sieht der Frauentyp aus, auf den du am meisten triffst? Wie sollte DEIN Typ aussehen, sich verhalten?
Erzähl mir davon. Ich würde mich freuen zu erfahren, was du dir wünschst.

zurück