Wie verschaffst du dir eine erfüllte Freizeit mit deiner Traumfrau?

Pixabay (Hans)

Du lebst nur einmal! Umso wichtiger ist es, dass deine Freizeit so verläuft, wie du dir das vorstellst. Falls nicht, dann ändere das so schnell wie möglich! Das Leben bietet so viel Schönes, daher ist jede Minute kostbar.

Das Ideal und somit das Ziel:

Du und deine Partnerin, ihr plant ein paar gemeinsame Tage. Du freust dich drauf. Du hast viele Ideen, was du mit ihr unternehmen willst. Du willst interessante Orte bereisen. Es gibt Veranstaltungen, Konzerte, die dich interessieren. 
Ihr besprecht, was ihr unternehmen wollt. Jeder soll auf seine Kosten kommen. Es soll Spaß machen, zusammen unterwegs zu sein, denn dadurch ist eure freie Zeit stets sehr erfüllend.

Deine Realität sieht anders aus?

Verläuft deine Freizeit anders, als du es dir wünschen würdest?
Natürlich finden sich immer Dinge, die du schon seit langem gemeinsam machen wolltest. Dinge, wie zum Beispiel den Keller ausräumen. Du redest das Vorhaben damit schön damit, dass ihr die Zeit zu zweit verbringt. Das ist auch in Ordnung, solange nicht jede freie Minute allein mit Notwendigem aufgefüllt wird.

Hast du gewusst, dass viele Menschen überfordert damit sind, ihre freie Zeit mit ihrer Partnerin so zu gestalten, dass diese freie Zeit Spaß macht?

Ich rede von einer Freizeit, die euch beide erfüllt. Es soll eine Zeit sein, in der du zärtliche Stunden mit deiner Partnerin verbringst, ihr euch gegenseitig verwöhnt. Ihr lest euch etwas vor, ihr redet über Themen, die euch interessieren. Vielleicht macht ihr zusammen Sport, geht Tennis spielen, wandern, Ski, Rad fahren.
Was auch immer euch zusagt. Aber es soll eine Zeit sein, die euch beide bereichert.

Wie erreichst du eine erfüllte Freizeit?

Nimm dir etwas Zeit und mach dir ein paar Gedanken. Denn, wenn uns bewusstwird, was genau wir mit uns und unserer Zeit anstellen, dann ist die Umsetzung für einen optimaleren Weg, nur noch ein kleiner Schritt entfernt.

Das Hauptproblem ist, dass wir in den Tag hineinleben und:

A: keine Ideen haben, was wir in unserer freien Zeit tun wollen.

B: Wenn wir Ideen haben, wir nicht wissen, wie wir sie Realität werden lassen.

Um A wie B beantworten zu können, musst du erst wissen, wie du vorgehen sollst, um Antworten zu bekommen. Es ist gut, einen Plan zu haben, nach dem du schrittweise vorgehst. Dieser Plan soll dir deinen Erfolg bringen. Denn das motiviert, und dadurch wendest du ihn immer wieder an.

Es gibt eine Methode, nach der du vorgehen kannst. Ich habe die Intera-Methode entwickelt, um dir eine Struktur zu bieten, die funktioniert. Sie hilft dir speziell für die ersten Schritte deines Zusammenlebens mit deiner Frau.

Sie hilft dir:

  • deine eigenen Wünsche zu erkennen
  • deine Wünsche erfolgreich umsetzen zu können
  • schon im Vornherein die Weichen so zu stellen, dass:
    – du die passende Partnerin findest, mit der du „Pferde stehlen“ kannst.
    – dich deine Partnerin in deinen Vorhaben unterstützt

Jedem steht es zu, ein glückliches, erfülltes Leben zu leben. Das wünsche ich mir auch für dich!

 

zurück

Deine Meinung interessiert mich! Hinterlasse gerne deinen Kommentar.