Schwierige Kommunikation zwischen Mann und Frau?

Wie gut verstehst du dich mit einer Frau?

Meine Erfahrung ist, dass sich Frauen häufig darüber aufregen, dass ihnen ihr Typ nicht zuhört. Sie fühlen sich von ihm dadurch nicht wahrgenommen. Ja, sie interpretieren ein solches Verhalten sogar als respektlos. Bist du als Mann erst mal in diese Beurteilungs-Schublade gerutscht, ist es mitunter anstrengend, dich da wieder herauszuziehen.

Männer haben den Eindruck, ständig reden zu müssen, wenn sie eine Beziehung zu einer Frau eingehen

Stimmt das? Müssen Männer in Beziehungen tatsächlich übermäßig viel reden? Oder ist es nur so, dass es in dir als Mann ein mulmiges Gefühl auslöst, wenn die Frau mit dir reden will? Hast du Angst davor, zu etwas Unangenehmen Stellung nehmen zu müssen? Vielleicht hoffst du nur, dass du die richtigen Worte findest. Du suchst nach den Worten, von denen du ausgehst, dass sie diese gerne hören will. Du hast eventuell auch die Befürchtung, Kompromisse eingehen zu müssen, wenn du mit ihr etwas ausdiskutierst.

Frauen müssten – wie die Männer, einiges dazulernen. Es gibt Frauen, die das tun, andere eben nicht. Genauso wie die Männer. Da besteht bei beiden Geschlechtern Null Unterschied.

Wie schnell beurteilen wir eine Situation. Und vergessen darüber, dass wir unsere eigenen Geschichten erlebt haben. Jeder hat andere Erfahrungen gemacht. Diese Erfahrungen interpretieren wir dann in die neuen Erlebnisse mit hinein. Wir wollen uns vor neuen Verletzungen schützen und sind nicht mehr offen für neue Wege.

Inputs von einer außenstehenden Person können da helfen, festgefahrene Perspektiven wieder breiter zu machen.

 

zurück

Deine Meinung interessiert mich! Hinterlasse gerne deinen Kommentar.