Wieso stößt du bei Frauen auf Ablehnung? Teil 3: Frauen sehen deinen Wert nicht.

Mann zur Kamera gewandt. Hält beide Handflächen vor sein Gesicht.

a) Obwohl du echt cool drauf bist.
b) Kein Wunder? Weil du eher still bist, drängst du dich keiner Frau auf.

Deine Welt. Eine Perspektive

Social Media Plattformen zeigen dir, wie du aussehen musst, was du tun musst, um gut auszusehen. Du informierst dich darüber, was bei Frauen ankommt. Dein Tag beinhaltet viel Zeit für deine Körperpflege, deine Kleider, Sport.
Du strengst dich an, um cool aufzutreten.
Triffst du Frauen, dann gerätst du immer an solche, die dich belächeln. Die kapieren nicht, wieviel Zeit du investierst, damit sie einen attraktiven Partner an ihrer Seite haben können.
Trotzdem sieht dich die Frau nicht, die du haben willst. Zumindest sieht sie dich nicht als ernstzunehmenden Partner.

Das ist doch sehr seltsam, oder?
Was will Frau eigentlich?

Deine Welt. Eine zweite Perspektive

Du bist eher still. Du setzt auf innere Werte. Dein fester Glaube ist, dass irgendwann einmal eine Frau auftaucht, die dich kennenlernen will. Sie wird dann auf dich zukommen und genauer wissen wollen, wer du bist, was du denkst.

Allerdings wartest du nun schon ein ganzes Weilchen. Wann kommt denn endlich die Passende und wann sieht sie dich mit all deinem inneren Reichtum?

Sehnsucht nach Liebe

Es ist schön, jemanden an seiner Seite zu haben, der dich in den Arm nimmt. Er ist da, hört dir zu. Ihr könnt schöne Dinge unternehmen, eine gemeinsame Zukunft planen.

Was musst du tun, damit sie dich sieht?

Es ist einseitig, sich vollkommen auf sein Äußeres zu stützen. Es ist zwar wichtig, optisch anzukommen. Frauen mögen einen Partner, der gut und gepflegt aussieht, Das steigert seine Anziehungskraft.
Das allein bringt dir aber noch nicht den Erfolg, dass eine Frau gern bei dir bleibt.
Genauso wenig funktioniert es, still dazusitzen und darauf zu warten, dass dich eine Frau gut findet, auf dich zukommt, dich anspricht.

Trotz angeblicher Emanzipation ist es immer noch Männersache, eine Frau anzusprechen. Auch Frauen sind scheu. Sie haben, wie du, Bedenken, dass sie peinlich sind, wenn sie auf dich zugehen. Du könntest sie abweisen.

Es hilft nichts. Einer von beiden muss mutig genug sein, auf den anderen zuzugehen.

(Um sich auf diesen Moment adäquat vorzubereiten, gibt es die INTERA-Methode :-). Du findest mehr Infos auf dieser Webseite)

Was verändert sich, wenn du wahrgenommen wirst?

  • Du stillst deine Sehnsucht.
  • Du bist glücklich.
  • Du bist stolz auf dich, dass du es gewagt hast.
  • Du bist überrascht, dass sie dich tatsächlich so liebt, wie du bist.

Was hält dich also auf?

  • Du weißt nicht, wie du auf sie zugehen sollst.
    -> Das kann man lernen! (INTERA-Methode!)
  • Du hast Befürchtungen vor dem, was kommt, falls sie dich tatsächlich wahrnimmt.
  • Sie könnte erkennen, dass du nicht perfekt bist.
    Ein Fehler, eine Schwachstelle oder ein Missgeschick würde deinem Ruf als coolen Mann schaden.
  • Falls sie sich tatsächlich für dich interessiert, was tust du dann mit ihr?
  • Was sollst du sagen, wie mit ihr umgehen? Du hast dich so darauf eingestellt, dass sie dich sowieso nicht sieht, dass es dich erst einmal überfordert, sollte sie tatsächlich auf dich zukommen.
  • Du könntest dich in einer Beziehung verlieren. Alles würde sich darum drehen, was sie sich wünscht, wie sie sich gerade fühlt.

Um ans Ziel zu kommen, also eine Partnerin zu haben, die deinen Wert erkennt, ist es wichtig, dass du dir deine Fragen beantwortest. Überlege dir, wie es sein sollte, damit du dich glücklich fühlst.

ACHTUNG:
Es ist mit Aufwand verbunden, dir auf den Zahn zu fühlen.
Aber um deine Sehnsucht dauerhaft zu stillen lohnt es sich, genau zu wissen, was du von dir und deiner Partnerin erwartest.

Weißt du, was du konkret willst, dann ist der nächste Schritt herauszufinden, wie du dich am besten unterstützen kannst, um ans Ziel zu kommen. Was kannst du z. B.  tun, um mutiger zu sein?

Hättest du gern eine Frau, die dich mit einer vermittelnden, weiblichen Perspektive unterstützt?

Dann melde dich, bestimmt finden wir den zu dir passenden Weg. 🙂

Alles Liebe!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das könnte dich auch interessieren:

Beiträge zum Thema:
Wieso stößt du bei Frauen auf Ablehnung?

Teil 1:
Wieso lehnen Frauen einen netten Typen wie dich ab?

Teil 2:
Frauen behandeln dich oft nur wie einen guten Freund

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Verstehe dich selbst besser und mache eine Typisierung:

Klick dafür hier: Typisierung

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.