Als introvertierter Mann bei Frauen ankommen

Junger Mann steht auf einer Straße und blickt direkt in die Kamera. Seine Hände liegen auf den Hüften, die Arme sind nach außen abgewinkelt.

Was meinst du, wie kommen extravertierte Männer bei Frauen an, wie introvertierte, also du?

Als Einstieg dient dir der vorherige Blog:
Ist es für den introvertierten Mann schwieriger bei Frauen anzukommen?

Auf den ersten Blick scheinen extravertierte Männer viel selbstbewusster zu sein, wie das introvertierte sind. Sie hinterlassen den Eindruck, dass sie vor nichts Angst haben.

Sie scheinen sich selbstverständlich das zu holen, was ihnen ihrer Meinung nach zusteht.

Wo bleiben da deine Chancen, bei einer Frau anzukommen? Die sind ja quasi schon vergeben, sobald solche Mannsbilder auftauchen.

Die fühlst dich benachteiligt. Die anderen scheinen auszuwählen und du kannst nur noch unter den „übrig gebliebenen“ aussuchen.

Könnte es sein, dass du Äpfel mit Birnen vergleichst?

Überleg mal, wie selbstbewusste, extravertierte Männer bei Frauen ankommen. (Ich meine die, die eher laut sind, denen man anmerkt, dass sie es darauf anlegen, im Mittelpunkt zu stehen.)

Was meinst du?
Vielleicht hast du dir dazu schon Gedanken gemacht.
Was denkst du in diesem Moment?
Vielleicht hast du das Experiment gemacht, sich in die Haut eines extravertierten Exemplars hineinzuversetzen?

(Schau dazu vorherigen Blog an mit dem Titel:

Ist es für den introvertierten Mann schwieriger bei Frauen anzukommen?)

Schreib mir doch im Kommentar, was bei deinem Experiment herausgekommen ist.

Selbstsabotage

Es kommt vor, dass uns unser Kopfkino einen Thriller vorführt.
Horrorszenarien peinlicher Szenen kommen darin vor.

Hast du dir schon mal überlegt, welche Frauen dich tatsächlich interessieren?
Ja? Sehr gut.
Nein? Dann lohnt es sich, dir das durch den Kopf gehen zu lassen.
Am besten schriftlich. Jetzt.

Wie ist dein Ergebnis?
Mal ehrlich: kannst du dir vorstellen, dass deine Traumfrau sich mit oberflächlich selbstbewussten Männern einlässt?
Würde sie sich in ein Lokal begeben, von dem sie weiß, dass sich da Männer präsentieren, die sie nicht zum Partner haben will?
Wohl eher nicht. Na also. Mach dir keine unnötige Panik!

Sind extravertierte Männer tatsächlich selbstbewusst?

Was meinst du, wie würde ein extravertierter Mann reagieren, wenn du ihn belächelst, ihn kritisierst?

Mach das Experiment dazu, die Antwort wird dich womöglich überraschen.

Was meinst du, wie würde er sich fühlen, wenn ihn die Menschen im Raum nicht ansehen würden? Wäre seine Ausstrahlung immer noch so überstülpend?

Mach das Experiment dazu und sieh, was dabei herauskommt.

Was meinst du, was er in einer solchen Situation tun würde?

Was kommt im Experiment dabei heraus?

Es geht dabei nicht darum, andere männliche Mitbewerber negativ zu bewerten.
Es geht vielmehr darum, dass du verstehst, dass du gar nicht extravertiert sein willst. Du wärst selbst extravertiert, wenn du das sein wolltest.

Oberfläche versus Tiefe

Es gibt genauso introvertierte Frauen, die es lieber ruhiger haben wollen. Sie setzen wie du auf innere Werte. Sie mögen auf den ersten Blick magisch von raumeinnehmenden Männern angezogen werden. Wichtig ist aber, was mit einer solchen Situation weiter passiert.

Auf den zweiten Blick überprüfen sie nämlich solche Mannsbilder und wenden sich darauf lieber dir zu. Du bist für sie interessanter.  Es ist viel anziehender ohne große Worte Persönlichkeit auszustrahlen.

Das muss dir erst einmal jemand nachmachen!

Nutz deine Chancen und strahle dein Selbstbewusstsein durch deine reine Anwesenheit aus!

 

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.